PIKÖ-Fachtagung „Was Sie schon immer über die Pubertät wissen wollten: Die endokrinologische Metamorphose vom Kind zur Frau – Norm und Pathologie“ (Linz)

Datum/Zeit - 14/04/2018 - 9:00 - 17:00

Beschreibung


 

In der Pubertät gerät das eigene Leben ziemlich aus den gewohnten Bahnen. Ohne darüber entscheiden zu können, wird mit einem Mal alles auf den Kopf gestellt: Wachstums- und Sexualhormone, die Reorganisation des Gehirns sowie die damit verbundenen Veränderungen und Gefühle bestimmen den Übergang vom Kind- zum Erwachsensein. Es ist die Zeit des Umbruchs, der eine komplette Neuaufstellung erforderlich macht. Dieser Lebensabschnitt prägt jeden Menschen und bedarf aus medizinischer sowie psychologischer Sicht ganz besonderer Aufmerksamkeit und spezifischen Wissens.

Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche
Bei der PIKÖ-Fachtagung warfen renommierte Expert:innen aus dem Bereich der Psychologie, Gynäkologie sowie Kinder- und Jugendendokrinologie einen gesamtheitlichen Blick auf die Pubertät: Wann spricht man von einer normalen (hormonellen) Entwicklung, von Varianten und wann liegt eine Störung vor? Diese Fragen waren ebenso Thema wie Kontrazeption – insbesondere auch bei chronisch kranken Mädchen oder Mädchen mit Behinderung.

Download Programm (PDF)

Menü
Newsservice

Sie interessieren sich für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendgynäkologie? Unser Newsservice versorgt Sie laufend mit aktuellen Informationen.