Aus- & Fortbildung

Unsere nächsten Veranstaltungen

  • Interdisziplinärer Lehrgang für Kinder- und Jugendgynäkologie 2021/22 – bereits ausgebucht!
    • 10/09/2021 - 11/09/2021, Online
    • Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne können Sie sich bereits jetzt zum Lehrgang anmelden, der 2022/23 stattfindet (siehe auf dieser Seite unten).

    • Nähere Infos und Anmeldung

  • "Kindesmissbrauch: Gegen die Ohnmacht“ | PIKÖ-Experten Lounge mit Dr. Bernd Herrmann, DGKiM
    • 16/09/2021, Online
    • Dr. Bernd Herrmann von der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin (DGKiM) war maßgeblich an der Entwicklung der – von der AWMF veröffentlichten – Kinderschutzleitlinien beteiligt, die Handlungsempfehlungen (verdeutlicht durch Grafiken sowie Schemata) umfassen. Bei der PIKÖ-Experten Lounge spricht er darüber, welche Anzeichen für Kindesmissbrauch zu beachten sind, wie in einem Verdachtsfall vorzugehen ist und betroffene Kinder, Jugendliche sowie ihre Familien unterstützt werden können. Schwerpunkte seines Vortrags sind zudem Untersuchungsmethoden, Diagnostik und Dokumentation beim Verdacht auf sexuellen Missbrauch.

    • Nähere Infos und Anmeldung

  • PIKÖ-Fachtagung "Weiblich, männlich, divers, offen... – unterwegs zwischen den Geschlechtern"
    • 19/11/2021, Online
    • Varianten der Geschlechtsentwicklung aus Perspektive der Medizin, Psychologie und Ethik

      Fortbildung mit international renommierten Vortragenden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz

      Für Gynäkolog:innen, Kinderärzt:innen, Allgemeinmediziner:innen, Hebammen, Psycholog:innen, Psychotherapeut:innen und Psychiater:innen

      Varianten der Geschlechtsentwicklung sind Teil der menschlichen Natur, obwohl die Gesellschaft vornehmlich in den Kategorien – weiblich, männlich – denkt und in diese einteilt. Entsprechend hat auch die Medizin in der Vergangenheit stark dazu beigetragen, weiblich – männlich zu normieren und ein „uneindeutiges“ Geschlecht in eine der beiden Kategorien zu „korrigieren“, körperlich „unauffällig“ zu machen. Das Aufzeigen des dadurch entstandenen Leids durch Betroffenenorganisationen hat große Bewegung in den medizinischen Umgang mit Varianten der Geschlechtsentwicklung [VdG] gebracht.

      Wir sind unterwegs – und  möchten Sie bei der Fachtagung auf die Reise mitnehmen: Vom Wandel der medizinischen Rolle und des Managements, zu Fragen der Definition von Geschlechtsidentität, psychologischen Herausforderungen und ethischen Implikationen des Wechsels von medizinischer eingreifender „Behandlung“ zu abwartender „Begleitung“.

      Zum Programm

      Die Fachtagung wird für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer für die Fächer „Kinder- und Jugendheilkunde“ sowie „Gynäkologie und Geburtshilfe“ im Ausmaß von 8 Stunden angerechnet.

    • Nähere Infos und Anmeldung

  • Interdisziplinärer Lehrgang für Kinder- und Jugendgynäkologie 2022/23
    • 09/09/2022 - 10/09/2022, Wien
    • Die PIKÖ konzipierte den in Österreich ersten Lehrgang für die noch junge Fachrichtung der Kinder- und Jugendgynäkologie – im Umfang von 3 Modulen, mit 18 Expert:innen aus den betreffenden medizinischen Fachrichtungen und den Bereichen Psychologie sowie Recht. Am 9.9.2022 startet der bereits 4. Lehrgang.

    • Nähere Infos und Anmeldung

Weitere Veranstaltungstipps:

15th Congress of the European Association of Paediatric and Adolescent Gynaecology
36th Annual Clinical & Research Meeting
  • 07/04/2022 – 09/04/2022, Chicago
  • Veranstalter: NASPAG

Das Aus- und Fortbildungsangebot der PIKÖ wird von der Österreichischen Ärztekammer durch die Vergabe von DFP-Punkten anerkannt.

Gerne informieren wir Sie über unseren Newsletter (hier anmelden) automatisch zu unseren nächsten Veranstaltungen.

Menü
Newsservice

Sie interessieren sich für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendgynäkologie? Unser Newsservice versorgt Sie laufend mit aktuellen Informationen.