„Kindesmissbrauch: Gegen die Ohnmacht“ | PIKÖ-Experten Lounge mit Dr. Bernd Herrmann, DGKiM

Datum/Zeit - 16/09/2021 - 18:30 - 20:00

Veranstaltungsort: Online

Beschreibung


Die Misshandlung und der Missbrauch von Kindern sind traurige Realität. In vielen Fällen wird Gewalt an Kindern vom Umfeld allerdings nicht wahrgenommen. Und wenn, besteht oft eine Überforderung mit dem Thema, sodass wichtige Schritte zum Schutz der Kinder – auch vor Retraumatisierung – nicht unternommen oder falsch angegangen werden. Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) hat Kinderschutzleitlinien veröffentlicht, die von 82 Organisationen aus dem Gesundheitswesen, der Jugendhilfe und Pädagogik gemeinsam entwickelt wurden. Diesen wichtigen und hilfreichen Leitlinien widmen wir unsere nächste PIKÖ-Experten Lounge.

Dr. Bernd Herrmann von der Deutschen Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin (DGKiM) war maßgeblich an der Entwicklung der Leitlinien im medizinischen Kinderschutz beteiligt, die Handlungsempfehlungen – verdeutlicht durch Grafiken sowie Schemata – umfassen. Bei der PIKÖ-Experten Lounge spricht er darüber, welche Anzeichen für Kindesmissbrauch zu beachten sind, wie in einem Verdachtsfall vorzugehen ist und betroffene Kinder, Jugendliche sowie ihre Familien unterstützt werden können. Schwerpunkte seines Vortrags sind zudem Untersuchungsmethoden, Diagnostik und Dokumentation beim Verdacht auf sexuellen Missbrauch.

THEMA: “Kindesmissbrauch: Gegen die Ohnmacht“
Anzeichen, Vorgehen, Untersuchungsmethoden & Diagnose
– Leitlinien für Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen, Kinderschutz und der Pädagogik

TERMIN: Donnerstag, 16. September 2021 | 18:30 – 20:00 (Online-Veranstaltung)

Mailen Sie Ihre Fachfragen bzw. Informationen zu Problemfällen, die Sie besprechen möchten, bis spätestens 9.9.21 an kontakt@pikoe.at. Dr. Bernd Herrmann wird auf diese im Anschluss an sein Referat eingehen.

Für die Veranstaltung werden 2 DFP-Punkten für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer beantragt.

***

KENNEN SIE SCHON DIE PIKÖ-EXPERTEN LOUNGE?

Wir sind mit Koryphäen im Bereich der Kinder- und Jugendgynäkologie weltweit in Kontakt. Das hat uns in der Corona-Zeit, in der die Welt virtuell stärker zusammengewachsen ist, auf eine Idee gebracht: Mit der im Februar 2021 gestarteten PIKÖ-Experten Lounge (Online-Veranstaltungsreihe) möchten wir Sie mit Fachleuten aus dem Ausland ins Gespräch bringen.

Im Rahmen der PIKÖ-Experten Lounge veranstalten wir pro Jahr 2-3 virtuelle Abendveranstaltungen mit renommierten ExpertInnen aus dem Ausland. Diese sind im Anschluss an ihren Fachvortrag offen für die Beantwortung von Fragen zum Referat sowie zu konkreten Fällen aus der Praxis, die Sie gemütlich von Ihrem Sofa aus stellen bzw. mitverfolgen können.

Für PIKÖ-Mitglieder ist die Teilnahme an den Veranstaltungen kostenfrei (Achtung: Anmeldung erforderlich!). Für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr je Veranstaltung 50,- Euro.

***

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Ticket für PIKÖ-Mitglieder 0,00 €
Standard-Ticket 50,00 €


Menü
Newsservice

Sie interessieren sich für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendgynäkologie? Unser Newsservice versorgt Sie laufend mit aktuellen Informationen.