Jahrestagung der ÖGKiM & der österreichischen Kinderschutzgruppen (Online)

Datum/Zeit - 27/11/2020 - 9:00 - 13:00

Beschreibung


Die Jahrestagung wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation über MS-Teams abgehalten.

09:00
Einleitende Worte:
– Univ. Prof.in Dr.in Susanne Greber- Platzer, Präsidentin der ÖGKiM
– Univ. Prof. Dr. Leonhard Thun- Hohenstein, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Salzburg

VORTRÄGE

09:15-09:45
„Symptomenkomplex des Nicht-Akzidentellen Schädelhirntraumas“
Dr. in Eva Mora-Theuer, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Wien

09:45 – 10:15
„Early life care und Kinderschutz“
Dr.in Ulrike Metzger, MA, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendchirurgie, Salzburg

10:15 – 10:45
„FGC (Female Genital Cutting) – Spannungsfeld zwischen Prävention und Intervention“
Dr.in Fana Asefaw, Ambulatorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendpsychotherapie Winterthur und Sirnach, Schweiz

Kurze Pause (15 min)

11:00 – 11:30
„Soziale Arbeit in der Schule: Präventions-und Interventionsmöglichkeit im Bereich Kinderrechte und Kinderschutz“
Mag.a (FH) Pamela Heil, Fachliche Leitung des Vereins Spektrum, Salzburg

11:30– 12:15
„Geschichte und neue Entwicklungen im medizinischen Kinderschutz“
Dr. Bernd Hermann, Oberarzt der Kinderklinik des Klinikum Kassel, Deutschland

12:15 – 12:45
„25 Jahre Kinderschutzgruppe Salzburg“
Prof. Dr. Leonhard Thun- Hohenstein, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Salzburg

12:45
Abschlussworte:
– OA Dr. Christian Heil, Leiter der Kinderschutzgruppe Salzburg
– Univ- Prof. in. Dr. Susanne Greber-Platzer, ÖGKiM

Um sich anzumelden, senden Sie bitte ein Mail an selina.toeroek@meduniwien.ac.at (Tel.: +43 (0)1 40400 DW 32100).